Klugefittness Home Faszienfitness Training Fittagspause Über mich Kontakt
Faszienfitness
Faszienfitness
 

Fast jeder spricht darüber, aber wie man sie wirklich fit hält, das weiß kaum einer:
Unsere Faszie, das ist die Bindegewebshülle, welche unseren Körper, unsere Muskeln, die Muskelfasern, die Gelenke sowie auch unsere Organe wie ein Netzwerk zusammen hält.

Dieses Faszien-Netzwerk braucht Bewegung um gesund zu bleiben. Ohne Bewegung, durch falsche Bewegungen, durch Überlastung aber auch durch Stress verliert es seine Stärke, Elastizität und Gleitfähigkeit. Dadurch kommt es in vielen Fällen zu Verklebungen und/oder Verwachsungen und diese sind wiederum häufig die Ursache von Schmerzen und Verletzungen.

Die gute Nachricht ist: Viele unserer Beschwerden müssten wir gar nicht haben.
Aber ein bisschen was müssen wir dafür schon tun: Wir müssen unsere Faszien trainieren.

Dazu gibt es 4 Wege:
• Das Dehnen und Stretchen
• Das Wippen und Federn
• Das Ausrollen
• Die Körperwahrnehmung

Durch Faszientraining können wir die Verklebungen und Verwachsungen unserer Faszien lösen und lernen unseren Körper besser verstehen. Wodurch wir letztendlich mit nur 1-2 Trainingseinheiten in der Woche Schmerzen im Bewegungsapparat bekämpfen können.

Und akute Schmerzen kann ich in vielen Fällen direkt mit einem Faszientape behandeln.

Und zuletzt noch eine gute Nachricht: Faszientraining hält unseren Körper in Form, indem es eine jugendliche und straffe Silhouette ermöglicht.

fascialfitness

© 2016 KLUGEFITNESS, A. KLUGE IMPRESSUM
facebook
GESUNDHEIT // FASZIENTRAINING // TRAINING